Zukunftsprojekte Mattsee

Download
Präsentation
Zukunftskonzept "Aktivierung der Region"
0911_Mattsee_PR_Version V1.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.0 MB

Zukunftskonzept: "Aktivierung der Region"

 

Es wurden 28 Ideen präsentiert. Beispielsweise soll eine neue See-Lounge als Bistro am See und zugleich Schiffanlegestelle dienen. Ebenso wird eine Aufwertung des Strandbades für die Winter-Saison mittels eines innovativen Badehaus-Konzepts in Erwägung gezogen. Ein unbedingtes Muss für die Zukunft ist die Erhöhung der Bettenanzahl. Dies könnte geschehen durch die Ansiedlung eines Drei-Sterne-Bistro-Hotels mit 250 Betten in der Schöchl-Werft am Südufer in der Weyerbucht. Ebenso wird ein luxuriöses Fünf-Sterne-Chalet-Hotel am Unersee-Hügel angedacht. Diskutiert wurden auch mögliche touristische Auswirkungen einer Seenverbindung, wie sie im 18. Jh. bestand.
Den wichtigsten Projektideen liegt eine detaillierte Machbarkeitsstudie und eine Kosten-Nutzen-Rechnung zugrunde. Die Bündelung und die Kooperation der mitwirkenden Kräfte wird Unmögliches möglich machen!


Mittendrin Zeitschrift
Mittendrin Zeitschrift

Salzburger Nachrichten

Flachgauer Nachrichten

Impressionen