Ergebnis Internet-Umfrage

Über 30 Mattseer UnternehmerInnen teilten Ende 2016 Ihre Meinung mit, was sie sich bezüglich Marketingmaßnahmen, Projektideen, Mitarbeit und Erwartungen vom Ortsmarketing wünschen. Diese Wünsche der Mattseer Unternehmer sind eine wichtige Arbeitsgrundlagen für die Ortsmarketingtätigkeit 2017.

 

Die Top-4 je Kategorie werden nachstehend präsentiert. Das Gesamt-Ergebnis wird ebenfalls als PDF zum Download zur Verfügung gestellt.  

                     

Download
Gesamt-Ergebnis der Internet-Umfrage
Stand 5.1.2017
2017-01-08_Analyse der Ortsmarketing-Umf
Adobe Acrobat Dokument 303.2 KB

Top-Marketingmaßnahmen

 

Welche Bedeutung messe ich folgenden Marketing-Aktivitäten für mein Unternehmen zu?

 

1=geringe Wichtigkeit; 5=hohe Wichtigkeit

 

 

Ergebnis:

1. Liste der Mattseer Unternehmen- die ein spezielles Angebot für Mitglieds-Unternehmen haben  (3,23)

2. Tafel zur Ankündigbei der Ortseinfahrt (LED-Tafel für Mitglieder zum Mieten; z.B. in Elixhausen)  (2,94)

3. Gemeinsame PR in "Mittendrin" und "Weekend-Magazin" (Doppelseite in Print-Medien) (2,90)

4. Gemeinsame Design-Produkte wie: Fahnen für die Orts-einfahrt, Regenschirme- Einkauf-sackerl (2,90)


Projektideen

 

 

Welche Wichtigkeit haben für mich nachstehende Projektideen in der mittelfristigen Umsetzung? 

 

 

1=Geringe Wichtigkeit; 5=hohe Wichtigkeit

 

 

Ergebnis:

1. Erweiterung des Ärzte-Zentrums / Ärzte-Ansiedlungs´-projekt                     (3,81)

2. Konzept für Startup-Ansiedlung (3,68)

3. Strand. Badehaus - Simple Wellness. Ausweitung auf ganzjährige Nutzung   (3,68)

4.  Boutique-Hotel                     (3,42)


Umsetzungsmitarbeit

 

 

Bei welchen der nachstehenden Themen wären Sie bereit, an der Umsetzung mitzuarbeiten?

 

 

1=Geringe Wichtigkeit; 5=hohe Wichtigkeit

Ergebnis:

1. Individuelle Antworten  (32,26%)

2. Fest am See (32,26%)

3. Erweiterung des Ärzte-Zentrums / Ärzte-Ansiedlungsprojekt (25,81%)

4.  Konzept für Startup-Ansiedlung       (22,58%)


Erwartungen

 

 

Meine Erwartungen an das Ortsmarketing:

 

1=geringe Erwartung; 5=hohe Erwartung

 

 

1. Initiierung von gemeinsamen Projekten der Mitglieder (Synergie-Effekte ausloten)  (3,77)

2. Vernetzungs-Hilfe für neue Betriebe (3,52)

3. Nennung meines Betriebs auf der OM-Homepage (3,35)

4.  Newsletter- regelmäßige Präsentation des Arbeits-fortschritts (1 mal /Quartal)  (3,26)