Abend der Gesundheit am 11.5.2017 um 19:00 Uhr im fahr(T)raum. - Gesunde Unternehmenskultur und Fördermöglichkeiten für Unternehmen

Geht’s den Menschen gut, geht’s der Wirtschaft gut

Ein Abend der Gesundheit in Mattsee

Mag. Romana Schwab, ITG - Innovationsberatung
Mag. Romana Schwab, ITG - Innovationsberatung

 

"Das Beste für das Unternehmen und das Beste für seine Mitarbeiter sind in vielen Fällen das Gleiche. Denn zufriedene und gesunde Mitarbeiter zahlen sich nicht nur in menschlicher, sondern auch in wirtschaftlicher Hinsicht aus."

Unternehmen können nicht nur Geld sparen, sondern auch ihre Produktivität steigern, in dem sie mehr auf ihre Mitarbeiter und deren Bedürfnisse setzen. Das bedeutet mehr Ideen, mehr Motivation, weniger Fluktuation und weniger Krankenstände.

 

Der obligatorische Obstkorb im Büro ist zwar ein guter Start, zu einer gesunden Belegschaft gehört aber mehr. Deshalb setzen auch immer mehr Salzburger Unternehmen auf gezielte Maßnahmen für das körperliche und geistige Wohlbefinden ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ob Bewegungsprogramme oder Maßnahmen im Bereich der Kommunikation und des Informationsflusses – jeder Betrieb benötigt etwas anderes.

 

Hilfestellung erhalten Sie dabei u.a. von den Expertinnen und Experten der Salzburger Gebietskrankenkasse.  Auch finanziell gibt es - österreichweit einzigartig – Unterstützung bei der Durchführung: Das Land Salzburg bietet seit 2013 die Förderung „Wirtschaft fördert Arbeitswelten“ an.

 

Was durch diese Förderung genau unterstützt wird und wie Sie das perfekte Paket für Ihr Unternehmen schnüren können, erfahren Sie am „Abend der Gesundheit“. Neben Vertreter/innen der Förderstelle und Fachleuten, steht Ihnen auch ein Firmeninhaber mit Erfahrung in der betrieblichen Gesundheitsförderung Rede und Antwort.

 

Herzlich Willkommen zu einem „Abend der Gesundheit für UnternehmerInnen“ am 11.5.2017 um 19:00 Uhr im fahr(T)raum, 1. Stock (Passauer Strasse 30).

Betriebliche Gesundheitsförderung der Salzburger Gebietskrankenkasse

Am Abend der Gesundheit wird von der Salzburger Gebietskrankenkasse das BGF-Angebot vorgestellt. Fachexperten stehen für Fragen der UnternehmerInnen zur Verfügung.

 

Elisabeth Gampert-Zeisberger, MSc

Leiterin der Abteilung Gesundheit der SGKK 

 

Mag. Stefan Baumgartner, BGF Experte,

 

 

"Nur mit gut motivierten, gut qualifizierten und vor allem gesunden MitarbeiterInnen können Unternehmen die wirtschaftlichen Herausforderungen erfolgreich bewältigen. Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist ein Weg, um dies zu erreichen. Interessiert? Dann schauen Sie vorbei." 

 

 

 

Weiterführende Information

Beratungsinhalt: Gesunde Unternehmenskultur und Fördermöglichkeiten für Unternehmen im Bereich Gesundheit.

 

Referentin: Mag. Romana Schwab, Innovationsberatung ITG – Innovationsservice für Salzburg, Faberstraße 18, 5027 Salzburg, M +43 676 847 278 500

E-Mail: romana.schwab@innovationsservice.at 

www.itg-salzburg.at

 

Die Referenten der Salzburger Gebietskrankenkasse werden zudem das BGF Programm-Gütesiegel vorstellen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0