Nachfolgersuche: Kemperling

Salzburger Wirtschaftsblatt 2017-03-31
Salzburger Wirtschaftsblatt 2017-03-31

 

182-jähriger Mattseer Traditionsbetrieb sucht Nachfolger. Pfeifenfabrik - Kemperling (1834-2016)

 

Holz-Kunst-Handwerk Der Traditionsbetrieb Kemperling (1834-2016) war spezialisiert auf sakrale, bäuerliche und Krippen-Figuren aus Holz sowie Sonderanfertigungen. Schnitzereien aller Art wurden maschinell und kunsthandwerklich hergestellt. Das Betriebsgelände ist fachlich exzellent eingerichtet (u.a. mit vier hochwertigen Kopierfräsen und über 500 Modellen/Unikaten für die Schnitzfiguren). 
Die Lage in Mattsee ist nahe dem Ortszentrum. Für das Firmengebäude mit dem Grund samt Inventar wird ein Nachfolger gesucht. Ein Herzenswunsch des Inhabers ist es, dass die TRADITION weitergeführt wird. Am liebsten wäre es Herrn Kemperling,
ein neuer Eigentümer, würde die Handwerkstradition bewahren. Auf Grund der Ausstattung würde auch alternativ eine anderer holzverarbeitende Richtung möglich sein (auch kombiniert).

 

 

 Fakten: das Grundstück hat ca. 1100 m2 Gesamtfläche, davon ca. 200 m2 Grundfläche Betriebsgebäude (Keller, zwei Geschosse und Dachgeschoss) sowie einen überdachten Holzlagerplatz.

 

Gründungsjahr Firma 1834 in Wien Neubau/Grundkauf 1972 in Mattsee, Salzburg.

 

Branche: Holzverarbeitendes Handwerk/Industrie.

 

 

Herr Dieter Kemperling freut sich über Terminvereinbarungen für unverbindliche Besichtigungstermine (Betriebsbesichtigung).

 

Hinterwartstein 9. 5163 Mattsee/ Salzburg, AUSTRIA, Tel: +43-(0)6217-5228,

E-mails richten Sie bitte an: office@ortsmarketing-mattsee.at

 

 

NACHFOLGERBÖRSE WKO